• Neu
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan
Kunzit Kristalle gebohrt Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück
Größe ca. 20 - 40 mm
Ø ca. 2,5 mm
Pakistan

Kunzit Kristalle gebohrt

04.01.04.324

je nach Lichteinfall erscheinen die Kristalle durchsichtig oder in einer rosa bis violetten Farbe

Gewicht von ca. 5 - 15 g / Stück

Größe ca. 20 - 40 mm

Ø ca. 2,5 mm

Pakistan

! Preis nach Gramm !

Gewicht

!!! GRAMMPREIS - Eingabe des gewünschten PRODUKTGEWICHTES !!!

Kunzit Kristalle

Der Kunzit ist vorwiegend ein Sammlermineral oder Schmuckstein.

Eigenschaften der Kunzit Kristalle

  • natürlicher Kristall
  • verschiedenste Farbgebung
  • Größe ca. 20 bis 40 mm
  • Gewichte von ca. 5 bis 15 g / Stück
  • Ø Bohrung ca. 2,5 mm
  • Herkunft: Pakistan

Die Abbildungen sind ähnlich. Jedes Exemplar variiert in Form, Farbe und Größe.

Erfahren Sie Wissenswertes über Kunzit Kristalle

Kunzit ist eine Varietät des Mineral Spodumen. Es kristallisiert monoklin und hat eine Mohshärte von 6,5 - 7.  Seine Färbung geht von fast farblos über rosa bis hin zu Dunkelviolett. Die rosarote Farbe wird durch Mangan Beimengungen hervorgerufen.

Manche Kunzite haben einen sog. Pleochroismus. Hierbei erscheint der Stein je nach Blickwinkel in unterschiedlichen Farben und Farbintensitäten. Fundorte sind u.a. USA, Brasilien, Afghanistan, Pakistan und Madagaskar.

Interessantes zum Namen der Kunzit Kristalle

Seine Benennung verdankt das Mineral seinem Entdecker Georg Frederick Kunz. Dieser war ein berühmter amerikanischer Gemmologe. Als Mitarbeiter und später sogar Vizepräsident war dieser bei Tiffany & Co., einem Juwelier bekannt durch seinen hochpreisigen Schmuck, tätig. Entdeckt und analysiert hatte er den Stein erst 1902 am Pala im Süden Kaliforniens.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Prudukt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzufügen